Mitarbeiterinnen

Julia Jürgensen

 

Medizinische Fachangestellte

Ihr hauptsächlicher Arbeitsbereich ist die Anmeldung mit der Terminvergabe und Koordination von Behandlungsabläufen in der Sprechstunde.

 

Sie war zunächst von 2002 bis 2005, nachdem Sie ihre Ausbildung abgeschlossen hatte, bei mir. Nach einer zweijährigen Tätigkeit und Weiterbildung in einer anderen chirurgischen Praxis ist sie seit 2007 wieder in meinem Team.

Simona Killer

 

Medizinische Fachangestellte

Sie ist ebenfalls an der Anmeldung und im Verwaltungsbereich eingesetzt. Gleichzeitig koordiniert sie die Sprechstundenabläufe und die Kommunikation mit dem Belegkrankenhaus.

 

Sie ist seit Juli 2000 in meiner Praxis und ist mit allen Praxis- und Operationsabläufen vertraut.

Iris Obermüller

 

Medizinische Fachangestellt, OTA

Ihr hauptsächlicher Arbeitsbereich ist der OP. Selbstverständlich ist Sie auch zur Unterstützung in der Sprechstunde bereit.

 

Sie hat einen Teil Ihrer ersten Ausbildung in meiner Praxis absolviert und ist nach Ihrer weiteren Ausbildung zur Operationstechnischen Assistentin und Arbeit in diesem Beruf seit Anfang 2012 wieder in meinem Team.

Melanie Lutzenberger

 

Medizinische Fachangestellte

Ihre besonderen Stärken sind sämtliche Arbeiten in unserem Angio-Labor. Zusätzlich ist sie im Verwaltungsbereich dafür zuständig, dass alles was in der Praxis an Material gebraucht wird auch da ist.

 

Sie hat Ihre Ausbildung bei mir gemacht und hat sich zu meiner Freude entschlossen zu bleiben.

Sabine Kneupper

 

Medizinische Fachangestellte

Ihre besondere Geduld und Freundlichkeit prädestiniert sie für die Unterstützung in der Sprechstunde.

 

Sie ist sei Juni 2009 als Teilzeitkraft eine wertvolle Unterstützung in meiner Praxis.

Müzeyyen Kiren

 

Medizinische Fachangestellte

Sie hilft in der Sprechstunde und ist Assistentin bei Operationen.

 

Sie hat die Ausbildung in meiner Praxis absolviert und sich als wertvolle Hilfe und Begabung in der Operationsassistenz herausgestellt. 

Anna Kistner

Auszubildende

 

Anna Kistner kam im Rahmen eines Berufspraktikums 2010 erstmals zu uns. Sie hat während der Schulezeit häufig bei mir ausgeholfen. Sie will selbst einmal Medizin studieren. 

Um die Wartezeit bis zur Zuteilung eines Studienplatzes sinnvoll zu überbrücken, macht sie jetzt bei mir ihre Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten.